• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

EMPYREAN

Meze Empyrean, offener Magnetostat-Kopfhörer

Es war im Grunde absehbar und nur eine Frage der Zeit, bis der gar nicht mehr so geheime Kopfhörer-Insidertipp „Meze Audio“ wieder von sich reden machen würde.

Doch dieses Mal erstaunte Meze Audio die ganze Fachwelt. Das kleine aber sehr ambitionierte und extrem motivierte Entwicklerteam um Antonio Meze hat das Unmögliche riskiert.

Sie haben sich nach 10 Jahren in die heiligen Hallen der grossen High-End Kopfhörer gewagt. 

Antonios Passion zur Musik und Perfektion hat ihn zu diesem nächsten Schritt angetrieben. Er wollte einfach den besten und erst noch bequemsten Kopfhörer bauen, dies ohne sich eine Limitierung zu setzen. Viel grössere Firmen als Meze Audio haben zwar (finanzielle) Ressourcen, sind aber meist eingeschränkt in ihrem Handeln. Viele Leute reden mit, es werden Marktstudien gemacht. Marketing, Verkauf und die Buchhaltung bestimmen bei neuen Produkten immer öfters mit, oft nicht zum Vorteil des Endproduktes. Mit anderen Worten: Entwickler sind selten frei und können ihre Produkte nicht in letzter Konsequenz umsetzen, wie sie es eigentlich wollten oder könnten.

Und genau da hat Antonio Meze seine Chance gesehen und umgesetzt:

„Der Empyrean wurde mit Leidenschaft, Neugier und Innovation geboren. Als Unternehmen haben wir uns die Freiheit gelassen, auf der Suche nach dem perfekten Klang zu experimentieren und Risiken einzugehen. Um etwas wirklich Bemerkenswertes zu erzeugen, muss man es wagen alles Bisherige zu hinterfragen, und das haben wir mit Empyrean getan. Wir haben die existierenden Industriestandards weiterentwickelt und einen genialen  Kopfhörer für Audiophile geschaffen."   

"Der Empyrean ist eine Mischung aus erstklassigen Materialien, exquisitem Handwerk und unverkennbarer Detailverliebtheit, einer der technologisch innovativsten Magnetostaten der Welt." 

Kein Stück Kunststoff, optisch und haptisch ansprechende Materialien. Der Empyrean weiss schon beim ersten Griff in die mitgelieferten Alukoffer zu gefallen. Er überzeugt den Kunden in Bezug auf Klang und Verarbeitung als gesamtheitlich perfektes Produkt.

Technologie der Membranen
Der Empyrean verfügt über einen ovalen, komplett neu entwickelten „Hybrid Array Isodynamic Driver“ von Rinaro und ist mit 75x49mm Durchmesser sehr grosszügig dimensioniert. Rinaro war ursprünglich eine sowjetische Technologiefirma und ist heute in der Ukraine beheimatet. Seit über 30 Jahren hat sich Rinaro spezialisiert und widmet sich der Entwicklung und Herstellung von magnetostatischen Panels. Heute ist die Firma der Hauptlieferant für die meisten High-End Magnetostaten. Rinaro trat mit eigenen Entwicklungen bis jetzt nie mit ihrem Namen in den Vordergrund. Der Empyrean ist der erste Kopfhörer, bei dem Rinaro aktiv den Namen preisgibt, da die Erfindung der neuen Membrane ein wirklicher Durchbruch und eine echte Neuheit ist. Über mehrere Jahre wurde intensiv an der neuen Technologie und dem richtigen Design geforscht, bis das finale Endprodukt entwickelt wurde. Der Empyrean verfügt über eine einzigartige Zwei-Zonen-Membrane, bei der der Hoch/Mittelton und der Bassbereich auf zwei Arealen auf der Membrane verteilt sind. Das Areal für den Hoch/Mitteltonbereich ist genau über dem Ohr-Kanal positioniert. Dank dieser Konstruktion können die Höhen und Mitten ohne störende Fremdresonanzen vom Bass brillant und extrem räumlich wiedergegeben werden. Dank den neuen und sehr starken, genau den Leiterbahnen angepassten Neodymmagneten, ist der Empyrean auch extrem schnell und präzise. Er entwickelt ein natürliches, offenes und räumliches Klangbild. Für weitere klangliche Optimierungen sind im Lieferumfang zwei unterschiedliche Ohrpolster in Leder oder Alcantara beigelegt. Dank ihnen lässt sich das Klangbild seinen persönlichen Präferenzen noch weiter anpassen. Messtechnisch sticht vor allem ein Punkt hervor: 4 - 110'000 Hz kann der Treiber (messbar) abbilden. So ein hoher Frequenzumfang ist bei Kopfhörern einzigartig. Die Impedanz ist mit 31.6 Ohm relativ niedrig, der Wirkungsgrad mit 100dB vergleichbar hoch. Das heisst, er ist bezüglich der Verstärkerleistung relativ anspruchslos. So ist es auch möglich, ihn direkt an einem High-Res DAP zu hören, ohne zwischengeschaltete Endstufe.

Höchster Tragkomfort
Gewicht ist das eine, Komfort das andere: Zwei Besonderheiten spielen dem sehr hohen Tragkomfort des Empyrean in die Karten. Zum einen die aus Carbon bestehende und somit sehr leichte Bügelkonstruktion, und zum anderen der wie ein Omega gebogene Lederaufsatz. Die Besonderheit hier: Während sonst übliche, einen Halbkreis nachzeichnende Aufsatzbänder punktuell auf dem Kopf aufliegen, sorgt die geschwungene Form hier für ein vollflächiges Aufliegen. Das verteilt das Gewicht gleichmässig über den ganzen Kopf und lässt den Meze Empyrean ultra-bequem aufsitzen. Die kuschelig-dicken Ohrpolster - entweder aus Leder oder Velours - dosieren nicht nur den angenehmen Anpressdruck, sondern bieten auch eine effiziente Isolierung der Aussengeräusche. Die in Form einer horizontalen Passung realisierte, aufwändige und verstellbare Mechanik ist wohltuend feinfühlig „dosierbar“ und erlaubt – ebenso wie die drehbaren Ohrmuscheln – eine perfekte Anpassung an die Kopfform des Trägers.

Optisch betrachtet bewegt sich das High-End-Flaggschiff von Meze Audio mit seiner futuristisch-gediegen anmutenden Gestaltung in erfreulich modernen Bahnen. Die Verarbeitung und Materialauswahl sind vom Feinsten, allein das aus hochfestem Aluminium bestehende Metall-Skelett des Meze Empyrean wird  mit grossem Aufwand in mehrstündiger CNC Arbeit aus einem massiven Aluminiumblock gefräst. Absolute Präzision wird hier grossgeschrieben. Trotz der aufwändigen Konstruktion ist der Empyrean sehr wartungsfreundlich. Jedes Teil des Hörers ist austauschbar. Nichts ist verklebt, nichts ist verschweisst. Darauf legt Meze grossen Wert. Der Kopfhörer besteht insgesamt aus 16 Einzelkomponenten, die in akribischer Handarbeit zum fertigen Kopfhörer zusammengesetzt werden. Nach der fertigen Montage garantieren diverse Qualitätstests jedem neuen Besitzer einen High-End Kopfhörer der Extraklasse.

 

Technische Daten

  • Prinzip: Ohrumschliessend / Offen
  • Treiber: Ovale Rinaro Isodynamic Hybrid (ISOPLANAR) Treiber, 75x49mm
  • Frequenzumfang: 4Hz – 110kHz
  • Impedanz: 31.6 Ohm
  • Wirkungsgrad: 100dB (@1mW/1kHz)
  • Maximale Leistung: >130dB
  • Anschluss für Kabel: 4 Pin Mini-XLR (beidseitig)
  • Grösse je Ohrmuschel: 102x73mm
  • Gewicht: ca. 430g

Lieferumfang

  • 1x 3.0m OFC Kabel, 4-Pin Mini XLR (Kopfhörer) auf 6.3mm
  • 1x Paar Ohrpolster Echtleder
  • 1x Paar Ohrpolster Alcantara
  • Transportkoffer aus Aluminium

Garantie: 2 Jahre Swiss Garantie
Preis: CHF 3'190.-

Erhältlich in den Farben